Vere-Blog

Michael Skuppin als "Max Elsässer" in der Räuberbahn
12. August 2019

Räuber überfallen die Räuberbahn

Michael Skuppin begleitet als Max Elsässer, einem Nachfahren des Räubers "Grandscharle" jeden Monat die "Räuberbahn". Grandscharle trieb im 19. Jahrhundert zusammen mit vielen Gaunerkollegen – zum Beispiel dem Schwarzen Vere - sein Unwesen und nahm die ehrbaren Leute aus. Am letzten Sonntag wurde der voll besetzte "Räuberzug" von Räubergesellen der Räuberbande des Schwarzen Vere bei Oberweiler überfallen. mehr

23. Juli 2019

Theater Riedhausen "Xaver Hohenleiter - Der Schwarze Vere"

Die Theatergruppe Riedhausen führte letzte Woche das Theaterstück "Xaver Hohenleiter - Der Schwarze Vere" als Freilichtspiel in der Ortsmitte mit einem gelungenen Bühnenbild vier Mal auf. mehr

11. Juli 2019

Die Legende lebt! - Blix - Artikel von Roland Reck

In der Juli-Ausgabe des Blix-Magazins hat Roland Reck einen Artikel über den spektakulären Tod von Franz Xaver Hohenleiter am 20.Juli 1819 und die damalige Zeit verfasst. mehr

Foto Klaus Reckmann
04. Juli 2019

Theater-Gruppe Riedhausen - Bewirtung Freilichtspiel

In der Räubergasse gibt es Gaunerschmaus mehr

03. Juli 2019

Schützenfest Biberach - Räuberlager

Lagerleben (16.07.2019 um 10.30 Uhr und 21.07.2019 um 12.30 Uhr) Lagerleben historischer Festgruppen auf dem Gigelberg und im Hirschgraben: mehr

03. Juli 2019

Schützenfest Biberach - Schwarz Veri und Gaukler-Fest

Donnerstag 18. Juli | 19:30 Uhr  Schwarz-Veri und Gaukler-Fest Gemütliches Beisammensein mit Vorführungen historischer Gruppen zwischen Museum und Rathaus. mehr

Zielscheibe
19. Juni 2019

Räuberschießen auf dem Kinderfest Altshausen

Beim Räuberschießen der Schützengilde Altshausen wird neben dem Festzelt/Biergarten mit der Armbrust auf eine Zielscheibe geschossen. Die Sieger... mehr

Pfrunger-Burgweiler Ried
06. Juni 2019

Räuber-Familienführung "Der Vere kommt..."

Samstag, 15. Juni 2019 von 15 bis 17 Uhr DER VERE KOMMT – Familienführung im Pfrunger-Burgweiler Ried mit Moorführer Erwin Burth... mehr

Schwarzer Vere
24. Mai 2019

Sendung Expedition in die Heimat: Sagenhaftes Oberschwaben

Heute Abend um 20:15 Uhr im SWR Fernsehn läuft die Sendung "Expedition in die Heimat: Sagenhaftes Oberschwaben. Bereits jetzt können Sie die Sendung im Internet anschauen... mehr

Theatergruppe Riedhausen
16. Mai 2019

Karten Freilichtschaupiel Riedhausen

Für das "Freilichtschauspiel Schwarz Vere" in Riedhausen sind wieder Tickets verfügbar. Es gibt eine zusätzliche Aufführung... mehr

Darsteller
07. Mai 2019

Dreharbeiten zu "Expedition in die Heimat – Sagenhaftes Oberschwaben“

Letzte Woche fanden die Dreharbeiten zu der SWR Sendung "Expedition in die Heimat – Sagenhaftes Oberschwaben" statt. mehr

Wenn der Schwarze Veri kommt
06. Mai 2019

Wenn der Schwarze Veri kommt: Roman von Eric Brosig

Anfang März, erschien der Roman von Eric Brosig "Wenn der Schwarze Veri kommt: Roman". Tauschen Sie ein, in eine fiktive Geschichte über den Schwarzen Vere... mehr

Annette Krause
29. April 2019

SWR Reisereportage „Expedition in die Heimat – Sagenhaftes Oberschwaben“

Zwischen Sigmaringen und Ravensburg, zwischen Donau und Bodensee geht SWR Moderatorin Annette Krause in der Reisereportage „Expedition in die Heimat“ im SWR Fernsehen auf Entdeckungsreise durch Oberschwaben. So trifft sie im Pfrunger-Burgweiler Ried auf die finstere Räuberlegende „Schwarzer Vere“, genießt mit dem „Skydive“-Team Bad Saulgau die Sicht über Bodensee und Alpen, bevor sie aus 4.000 Metern Höhe mit dem Fallschirm in die Tiefe springt. „Expedition in die Heimat – Sagenhaftes Oberschwaben“ am Freitag, 24. Mai 2019 von 20:15 bis 21:00 Uhr im SWR Fernsehen. mehr

18. April 2019

Vortrag »Der Schwarze Vere« war ein voller Erfolg!

Der Vortrag von Gerhard Fetscher anlässlich zum 200 Jahrestag der Festnahme des Schwarzen Vere, war ein voller Erfolg... mehr

16. April 2019

Vortrag »Der Schwarze Vere« heute in Laubbach

Heute vor 200 Jahren wurde der Schwarze Vere in der Nähe der Laubbacher Mühle vom gräflich Königseggischen Forstpersonal festgenommen. Nach vielen Monaten Angst und Schrecken... mehr

16. April 2019

Die Festnahme des Schwarzen Vere

Heute vor genau 200 Jahren wurde der Schwarze Vere zwischen der Laubbacher Mühle und Riedhausen verhaftet. Wie kam es dazu? mehr

11. April 2019

Riedhausen besucht die Geburtsstätte von Schwarzen Vere

Eine Delegation aus Riedhausen besuchte die Geburtsstätte von Franz Xaver Hohenleiter in Rommelsried... mehr

Bürgermeister Christoph Schulz und Hirschen-Chef Johannes Ermler
08. April 2019

Themenjahr 200 Jahre Schwarzer Vere beginnt

Wirtshaus-Schild an die beteiligten Gastronomen überreicht - Im Wirtshaus herrscht das pralle Leben, treffen sich unterschiedliche Welten, wird Essen und Trinken gefrönt und die Gemeinschaft gepflegt. »Das war vor zweihundert Jahren so und ist es im Prinzip doch heute noch«, ist sich Johannes Ermler sicher. Im Rahmen des Tourismusprojekts »Räuber in Oberschwaben« nahm er als beteiligter Gastronom von Bürgermeister Christoph Schulz eines der ersten Wirtshaus-Schilder entgegen. mehr

Agnes, der Pfarrhauserin
30. März 2019

Premiere mit Agnes, der Pfarrhauserin

Neue Erlebnisführung für Ostrach startet am 22. April - Im Rahmen des Tourismusprojekts »Räuber in Oberschwaben« sind neue Angebote für Gruppenausflüge entstanden. Direkt aus einem Pflug-Gemälde entsprungen scheint die Figur der Pfarrhauserin Agnes, alias Ulrike Moser. Für Einheimische und Gäste erzählt sie am Ostermontag erstmals ihre Geschichte bei einer 90minütigen Erlebnisführung durch das Ostrach des Jahres 1822. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Pfarrkirche St.Pankratius, der Eintritt ist frei. mehr

Räuberbahn
29. März 2019

Voranzeige - In einen Monat, fährt die Räuberbahn wieder.

In gut einem Monat ist es soweit, der Saisonstart der Räuberbahn ist am 01. Mai... mehr

07. März 2019

Historisches Räubertreffen

So vielfältig und interessant wie die bekannten Räuber- und Wilderergestalten, sind auch die Interessierten und Fachleute, die sich mit ihnen beschäftigen. Das Räubertreffen soll eine Möglichkeit bieten... mehr

06. März 2019

Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf

Das Jahr in Räuberhand – geführte Wanderung im Pfrunger-Burgweiler Ried mit Moorführer Erwin Burth. Im Jahr 1819 wurde der oberschwäbische Räuberhauptmann Franz Xaver Hohenleiter, genannt der Schwarze Vere, am Rande des Pfrunger-Burgweiler Rieds gefangen genommen und... mehr

Der Räuber Schwarzer Vere
05. März 2019

Gerhard Fetsch hält Vortrag in Herbertingen

Die Kunstfreunde Donau treffen sich am Mittwoch, 13. März um 19 Uhr in der Cafeteria des Pflegeheims in Herbertingen... mehr

15. Januar 2019

Dreikönigsmusig + special guest

Mit ihrer Spielfreude, ihrem Können und ihrem vielseitigen Repertoire von klassischem Jazz, Evergreens, Swing begeistern die 3 Musiker bei vielen Anlässen... mehr

14. Januar 2019

Ulrike Moser ist Agnes, die Pfarrhauserin

Herzensgut ist die Agnes – aber halt arg wunderfitzig … der Pfarrhauserin 1820 bleibt nichts verborgen, was in „ihrem“ Pfarrhaushalt und im Ort vor sich geht. So zeichnet die neue Erlebnisführung ein lebendiges Bild von Ostrach... mehr

22. Dezember 2018

Gmeiner-Verlag publiziert Räubergeschichte

Die Entscheidung ist gefallen: im Themenjahr „Schwarz Vere 2019“ wird die „Räubergeschichte aus Oberschwaben“, so der vorläufige Arbeitstitel, als aufwendig gebundenes Buch im Gmeiner-Verlag erscheinen... mehr

15. Dezember 2018

Räuber-Abend mit Musik in Königseggwald

Es geht vorwärts mit dem LEADER-Tourismusprojekt, das die Gemeinde Ostrach federführend koordiniert... mehr

06. Dezember 2018

Besuch der Ostracher Theatergruppe in Füramoos

Bürgermeister Schulz hat vom "Theater ohne Namen Abdera e.V." eine Einladung zu ihrem Theater "Schwarzer Veri" erhalten. Am Freitag, 23.11.2018 besuchte eine kleine Truppe aus Ostrach das Theater in Füramoos... mehr

27. September 2018

Schwarzer Vere steht 2019 im Mittelpunkt

Treffen der Initiativgruppe Tourismus am 15. Oktober in Ostrach. Die Gemeinden Ostrach, Riedhausen und Königseggwald laden im Rahmen des Tourismusprojekts »Räuber in Oberschwaben« alle Tourismusanbieter und Interessierte zum Herbst-Treffen der Initiativgruppe ein. Dieses findet am 15. Oktober im Rathaus Ostrach statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. mehr

17. September 2018

Offizielle Video-DVD zum Freilichtspiel "Wenn der Schwarze Vere kommt..."

Offizielle Video-DVD fertig - Verkauf im Rathaus Ostrach mehr

18. Juni 2018

Unser beeindruckendes Freilichtspiel ist vorbei. Nun ist es Zeit, danke zu sagen.

Die Gemeinde Ostrach gratuliert dem Räubertrio Ewald Reichle, Michael Skuppin und Martin Klawitter zu diesem großartigen Theaterstück. Herzlichen Dank für den Einsatz, das Engagement und für die tolle Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und allen Beteiligten! mehr

01. Juni 2018

Chorserenade »Räuber, Liebe, Feuerzauber« am Samstag, 16. Juni 2018

Die Vorbereitungen für die Chorserenade „Räuber, Liebe, Feuerzauber“ am Samstag, 16. Juni um 19:30 Uhr beim ehemaligen Amtshaus in Ostrach sind im Endspurt. Die über 500 Sängerinnen und Sänger der 24 mitwirkenden Kinderchöre, Junge Chöre, Gemischte Chöre und Männerchöre der Sängerregion Bad Saulgau sind musikalisch gut vorbereitet ... mehr

03. April 2018

Räuberfieber auf youtube

Ein Filmteam des Regierungspräsidium Tübingen besuchte Ostrach. Gedreht wurden Szenen bei den Proben des Theaterstücks »Wenn der Schwarze Vere kommt ...«, im Heimatmuseum Ostrach, an der Stele der Gefangennahme sowie beim Workshop »Räuber in Oberschwaben« in Waldbeuren... mehr

06. März 2018

Wenn der Schwarze Vere kommt...

Mehr als 30 Proben wurden bereits für das Ostracher Freilichtspiel »Schwarzer Vere« abgehalten. Bisher wurde zumeist in kleineren Räumen geübt, aber für den kommenden Samstagnachmittag ist die Buchbühlhalle angemietet... mehr

26. Januar 2018

Starkes Interesse an der Chorserenade am 16. Juni

Kartenvorverkauf für die Chorserenade läuft hervorragend, die meisten Tickets sind bereits verkauft. Unter dem Titel „Räuber – Liebe – Feuerzauber“ wird ein buntes und kurzweiliges Programm bieten. Mehr als 500 Sängerinnen und Sänger von 24 mitwirkenden Chören aus der Region treten in unterschiedlichen Chorformationen auf. Jetzt noch eine Karte sichern ... mehr

27. November 2017

Chorserenade „Räuber – Liebe – Feuerzauber“

Nach der erfolgreichen Chorserenade 2015 im Schlosspark zu Königseggwald, veranstaltet der Oberschwäbische Chorverband für die Region Bad Saulgau eine Neuauflage am 16. Juni 2018 in Ostrach. mehr

Auftaktveranstaltung in Einhart
23. November 2017

Auftaktveranstaltung für alle Beteiligten

Zum Auftakt des Freilichtspiels „Schwarzer Vere“ fand am 8. November 2017 für alle Beteiligten eine Informationsveranstaltung im Weithartsaal Einhart statt. mehr