Aktuelles

06. März 2018

Wenn der Schwarze Vere kommt...

Mehr als 30 Proben wurden bereits für das Ostracher Freilichtspiel »Schwarzer Vere« abgehalten. Bisher wurde zumeist in kleineren Räumen geübt, aber für den kommenden Samstagnachmittag ist die Buchbühlhalle angemietet. Die Regie beabsichtigt, dort gleich fünf Szenen nacheinander zu proben, nämlich die 4., 5., 6., 11. und 13. (ehemals 14.) Szene.

Einige dieser Szenen sind maßgeblich von Statisten getragen, deshalb sind alle Statisten hierzu eingeladen. Aber auch alle Schauspieler der genannten Szenen sind selbstverständlich eingeplant. Beginn am Samstag, 10. März ist um 13:15 Uhr und die Organisatoren gehen von einer gut dreistündigen Veranstaltung aus.

Bild: Nicole Rauscher

zurück